Finnwaa erhält BVDW-Qualitätssiegel für professionelles SEA


Jena, 22. Januar 2015 – Die Agentur für Search & Social Media Advertising Finnwaa wurde erneut mit dem SEA-Qualitätszertifikat des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) ausgezeichnet. Das Zertifikat bestätigt Finnwaa bereits zum achten Mal eine professionelle und kundenorientierte Arbeitsweise im Bereich Search Marketing sowie ein hohes Engagement am Markt.

Der BVDW vergibt jährlich das SEA-Zertifikat an Agenturen mit dem Kerngeschäft Search Engine Marketing, um ihnen Professionalität und besonderes Marktengagement zu bescheinigen. Kunden sollen dadurch einen transparenteren Einblick in die Arbeitsweise der Agenturen erhalten.

Die Bewerber um das SEA-Zertifikat unterziehen sich einer unabhängigen Prüfung durch den Bundesverband, die Know-how, technisches Niveau und praktische Erfahrungswerte in den Blick nimmt. In den vier Kategorien der Prüfer “Erfahrung”, “Arbeitsweise”, “Kundenzufriedenheit” sowie “Engagement am Markt” erfüllte die Agentur für Search & Social Media Advertising Finnwaa ausnahmslos alle Kriterien und erhält damit erneut das Zertifikat für 2015.

Neu hinzugekommen ist der “Code of Conduct Suchmaschinen-Advertising”. Hier verpflichten sich alle Zertifikatsinhaber genau definierte Kriterien und Bedingungen im Suchmaschinen-Advertising einzuhalten. Hierdurch soll die Qualität der SEA-Dienstleistungen dauerhaft gewährleistet und eine möglichst hohe Transparenz bezüglich der Arbeitsweisen und Methoden der Agenturen erreicht werden. Die Einhaltung überwacht der neu gewählte SEA-Expertenbeirat.

“Maßgeschneiderte SEA-Lösungen sind unsere Kernkompetenz. Das Siegel des BVDW bescheinigt uns aufs Neue, dass wir unserem Anspruch an hohe Professionalität auf diesem Gebiet gerecht werden und unsere Kunden erfolgversprechendes Search Marketing erwarten können”, erklärt Finnwaa-Geschäftsführer Andreas Hörcher.