Andreas Hörcher erneut im SEA-Expertenbeirat der Fokusgruppe Search des BVDW


Am 15.09.2020 wurde Andreas Hörcher erneut durch die Fokusgruppe Search des BVDW in den Expertenbeirat für Suchmaschinenwerbung gewählt.

Der SEA-Expertenbeirat setzt sich für eine neutrale und faire Bewertung bei der Vergabe des SEA-Qualitätszertifikats ein. Im Rahmen des Prüfprozesses werden die eingereichten Beispiel-Cases des Bewerbers hinsichtlich der Einhaltung der Branchenstandards überprüft. In Ihrer Kontrollfunktion entscheiden die Mitglieder des Beirats anhand der anonymisiert eingereichten Unterlagen der Bewerber über den Anspruch auf die Verleihung des SEA-Qualitätszertifikats.

Durch das SEA-Qualitätszertifikat wird vor allem die professionelle Arbeitsweise, das Engagement am Markt und die nachhaltige Kundenorientierung von Unternehmen im Bereich Search Engine Advertising anerkannt. Ebenso die transparente Arbeitsweise und das Etablieren einer soliden Vertrauensbasis für bestehende und künftige Kunden gehen im Rahmen der Beurteilung des o. g. „Code of Conducts“ in den Bewertungsprozess mit ein.

Die Finnwaa GmbH, welche durch den Geschäftsführer Andreas Hörcher gegründet wurde, ist bisher 12-mal mit dem SEA-Qualitätszertifikat ausgezeichnet worden. Als langjähriger Branchenkenner und -experte möchte Andreas Hörcher seine umfassende Expertise im SEA-Expertenbeirat des BVDW weiterhin einbringen.

Der SEA-Expertenbeirat setzt sich aus SEA-Experten der Fokusgruppe Search, SEA-Experten aus Unternehmen, die nicht Mitglieder im BVDW sind, und SEA-Verantwortlichen aus werbetreibenden oder publizierenden Unternehmen zusammen. So können durch die Zusammensetzung eine faire Bewertung sowie eine grundlegende Neutralität des Gremiums gewährleistet werden.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
https://www.bvdw.org/qualitaetszertifikate/zertifikate/sea-qualitaetszertifikat/expertenbeirat/
https://www.bvdw.org/qualitaetszertifikate/zertifikate/sea-qualitaetszertifikat/