News


YouTube Werbeformate – ein Überblick über Video, Audio und mehr

Mit Milliarden von monatlich aktiven Nutzern ist YouTube nach Google die meistgenutzte Suchmaschine. Dank ihrer enormen Fülle an Inhalten birgt die Videoplattform auch als Marketing- und Vertriebskanal enormes Potenzial. Ein breites Sortiment an Anzeigenformaten ermöglicht es Werbetreibenden, sowohl einfache als auch komplexe Kampagnen zu realisieren, um Brand Awareness zu erzielen oder Traffic, Leads und Verkäufe zu generieren. Laut einer Ipsos-Umfrage sind die meisten Nutzer zudem... mehr

Mit Strategie zu erfolgreichen YouTube-Kampagnen

Laut Google-Umfragen suchen User auf YouTube viermal häufiger nach Marken, Produkten oder Leistungen als auf anderen Plattformen. Über 70 Prozent von ihnen sind über die zweitgrößte Suchmaschine der Welt auf neue Marken aufmerksam geworden. Eine aktuelle Ipsos-Studie zur Videonutzung ergab zudem, dass 80 Prozent der YouTube-Nutzer aufgeschlossen sind für relevante Werbeanzeigen. Die wenigen Sekunden, in denen YouTube Ads zu sehen oder zu hören sind, eröffnen... mehr

Attributionsmodelle verstehen und richtig einsetzen

Attributionsmodelle bieten Werbetreibenden einen wichtigen Ansatz, um die Customer Journey ihrer Kunden nachzuvollziehen. Sie legen fest, welche Touchpoints für die finale Conversion ausschlaggebend sind, und weisen ihnen einen entsprechenden Wert zu. Dabei hat das gewählte Modell Einfluss darauf, welche Daten von Google Ads oder Google Analytics überhaupt erfasst werden. Die Modelle helfen Werbetreibenden, die Ergebnisse ihrer Werbemaßnahmen zu messen, effiziente Budgetentscheidungen zu treffen und ihre... mehr

Instagram Reels und Reels Ads für B2B

Kurzvideos im TikTok-Format gewinnen kanalübergreifend mehr und mehr an Bedeutung. Die Plattformen haben dafür eigene Tabs eingeführt. So gibt es auf Pinterest den Watch-Tab und bei YouTube den Shorts-Tab. Auch Instagram folgt dem Trend: Die Inhalte der Stories und insbesondere der Reels verzeichnen dabei steigende Interaktionen, denn Kurzvideos erlauben es, auf kreative Weise mit der Zielgruppe zu kommunizieren und eine enge Bindung herzustellen. Immer mehr... mehr

Google Performance Max Campaigns
optimal einsetzen

Google Performance Max Campaigns (Kampagnen für maximale Performance) ergänzen manuell gesteuerte Such- und Displaykampagnen. Sie sind auf „Umsätze“, „Leads“ oder „Lokale Ladenbesuche und Werbeaktionen“ ausgerichtet und sollen dazu beitragen, mehr Conversions zu erzielen. Der Kampagnentyp basiert auf Zielvorhaben: Werbetreibende legen ihr spezifisches Conversion-Ziel fest und fügen Creatives und Zielgruppensignale hinzu. Da die Möglichkeit besteht, Produktdatenfeeds aus dem Merchant Center einzubinden, decken Kampagnen für maximale Performance... mehr

Gezieltes Recruiting mit LinkedIn Ads

Laut jüngsten Erhebungen des ifo Instituts ist der Fachkräftemangel in Deutschland derzeit auf einem neuen Rekordhoch – und das in nahezu allen Branchen in unterschiedlich starker Ausprägung. Nicht umsonst werden die Bemühungen zur Akquise neuer Mitarbeiter seit Jahren als Kampf oder Krieg, als „War for Talents“ bezeichnet. Das Business- und Karrierenetzwerk LinkedIn bietet Unternehmen und Organisationen friedliche und sehr wirkungsvolle Instrumente, um die besten Köpfe... mehr

Pinterest Werbeformate – ein Überblick

Auf Pinterest suchen Nutzer Inspiration und wollen Neues entdecken. Sie sind nicht vordergründig mit einer klaren Kaufabsicht auf der Foto- und Videoplattform unterwegs. Finden sie jedoch etwas, das ihnen gefällt, geben sie dafür auch gern etwas mehr aus – laut Pinterest sogar monatlich doppelt so viel wie auf anderen Plattformen. Um auf Ihre Angebote aufmerksam zu machen und neue Kunden zu gewinnen, können Sie Ihre... mehr

Maximale Reichweite mit YouTube Audio Ads

Ob Konzerte, Podcasts oder Online-Meditationen – immer mehr Nutzer greifen auf Audio-Inhalte von YouTube zurück. Damit gewinnt auch Audio-Werbung für viele Unternehmen an Bedeutung. Mit YouTube Audio Ads erreichen Sie Nutzer, die Videoinhalte ausschließlich hören. Das Werbeformat zur Steigerung von Reichweite und Markenbekanntheit ergänzt die bekannten YouTube Video-Ads-Formate und eignet sich am besten dafür, Impressionen zu erzielen. In diesem Fachbeitrag stellen wir Ihnen die Besonderheiten... mehr

Neue Zielgruppen erreichen durch Shops auf Facebook und Instagram

Meta ermöglicht es Unternehmen weltweit, einen eigenen Shop direkt auf Facebook und Instagram einzurichten, ihre Produkte in entsprechenden Beiträgen mit ihrem Produktkatalog auf der Plattform zu verlinken und potenzielle Käufer von dort direkt zu ihrer Website weiterzuleiten. In den Shops können Nutzer relevante Angebote entdecken, markieren, kommentieren, für später speichern oder mit Freunden teilen. Welches Potenzial die Shops auf Facebook und Instagram bergen und wie... mehr

Anzeigenoptimierung mit Daten aus dem Facebook Pixel

Das Potenzial von Facebook und Instagram Ads voll ausschöpfen – das gelingt durch den Einsatz des Facebook Pixels (Meta Pixels). Dieses Tool liefert Ihnen Informationen darüber, wie sich Facebook-User auf Ihrer Website verhalten. Die gewonnenen Erkenntnisse lassen sich für die Weiterentwicklung Ihrer Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram einsetzen. In diesem Beitrag stellen wir das Facebook Pixel vor und erläutern, was es für die Optimierung Ihrer... mehr


Seite 1 von 512345