News


Facebook: Dynamic Ads

Dynamic Ads sind wohl das bedeutendste Anzeigenformat, wenn es um Conversion Generierung im E-Commerce geht. Denn mit Dynamic Ads lässt sich mit Hilfe eines Datenfeeds das gesamte Produktsortiment des Online-Shops bei Facebook bewerben und völlig automatisiert an genau die Zielgruppe ausspielen, die bereits einmal Interesse an den Produkten gezeigt hat. Und dies funktioniert sogar geräteübergreifend, vollkommen unabhängig davon, ob der User das Produkt auf einem… mehr


Attributions-Modelle

Aus eigener Erfahrung als Käufer weiß man, dass dem Erwerb von neuen Dingen oft ein langwieriger und umfangreicher Informationsprozess vorausgeht. Der eigentliche Akt des Erwerbs ist nur der Schlusspunkt einer längeren „Käufer-Reise“ (engl. customer journey). Während des Informationsprozesses ergeben sich eine Vielzahl von Berührungspunkten (engl. touch points) mit Marken. Psychologische Erkenntnisse besagen, dass ein Nutzer ca. sieben touch points mit einer Marke benötigt, um die... mehr

Google Ads: Kampagnen mit geringem Conversion-Volumen optimieren

Die Optimierung eines Ads Accounts mit einem geringen Conversionvolumen kann auf den ersten Blick etwas schwierig erscheinen. Man mag es zuweilen als Black-Box empfinden, wenn das Konto zwar ordnungsgemäß tiefengranuliert ist, aber die einzelnen Keywords und Anzeigen im Hinblick auf Bestellzahlen und Testszenarien kaum Optimierungsmaterial bieten. Häufig sind von diesem Problem Werbetreibende betroffen, deren Produkte oder Dienstleistungen sich in einer (extremen) Nische oder in einem... mehr


Seite 5 von 512345